Der entspannte Weg in die Alpen: Unsere Winterzüge ab Hamburg und NRW

Sie planen gerade Ihren Winter-Urlaub? Warum nicht mit dem UEX ganz entspannt in die Alpen fahren und vereiste Straßen, Nebel und Staus vergessen? 2018/19 wird die erfolgreiche UEX-Verbindung von Hamburg nach Landeck-Zams wird bis nach St. Anton verlängert. Außerdem legt Train4you einen zweiten UEX-Ski-Zug aus Nordrhein-Westfalen auf. Dieser startet in Münster, hält unter anderem in Dortmund, Essen sowie Köln und wird im österreichischen Wörgl geteilt. Ein Zugteil fährt über Innsbruck und Ötztal nach St. Anton, der andere über beliebte Skiorte wie Kirchberg oder St. Johann i. Tirol im Salzburger Land nach Zell am See.

Auf allen UEX-Winterzügen ist der Autotransport bis München und zurück möglich. Die Verladung der Fahrzeuge erfolgt in Hamburg, beziehungsweise in Düsseldorf.

Alle UEX-Züge fahren über Nacht und bieten mit ihren Zustiegshalten interessante Nachtzug-Direktverbindungen für Ski-Gäste ohne Fahrzeug, wie zum Beispiel Köln – Kitzbühel oder Hannover – Ötztal. Transfers von den  Haltebahnhöfen in den Wintersportgebieten bis zum Hotel können beim Ticketkauf für den UEX gleich mitgebucht werden.

In Nord-Süd-Richtung starten die Urlaubs-Express-Winterzüge immer freitags. Die Rückfahrten beginnen jeweils am Samstag. Die Züge führen jeweils einen der beliebten UEX-Clubwagen mit. Ein Frühstück am Platz ist optional zubuchbar.

2018-09-04T17:19:09+00:00