Hamburg – Lörrach – Hamburg

UEX_Loerrach

Die Verbindung nach Lörrach im Dreiländereck Deutschland – Schweiz – Frankreich ist der Klassiker unter den Autoreisezug-Relationen. Die kleine Kreisstadt unweit von Basel ist beliebt als Startpunkt für die Weiterreise in den Süden, zum Beispiel nach Südfrankreich, Norditalien und Spanien.

Fans der Balearen setzen dann ab Barcelona, Valencia oder Denia mit der Fähre nach Ibiza, Formentera oder Mallorca über. Gleiches gilt natürlich auch für Reisen nach Korsika, zum Beispiel ab Nizza. Das Verlade-Terminal in Lörrach liegt verkehrsgünstig. Von hier ist es nur noch ein Katzensprung zum Beispiel bis in die Wintersport- und Bergwandergebiete der nördlichen und westlichen Alpen. Beliebt ist die Verbindung nach Lörrach auch bei den Motorrad-Fahrern, die Fahrspaß in den Bergen genießen wollen, ohne vorher 800 langweilige Kilometer bei Wind und Wetter auf der Autobahn abspulen zu müssen.

FAHRPLAN

ab 12./13.05.17
diverse Verkehrstage
Zug 1848
 
ab 13./14.05.17
diverse Verkehrstage
Zug 1849
ZeitGleisBahnhofGleisZeit
ab 22:04 Uhr10Hamburg-Altona
- AUTOVERLADUNG -
11an 07:27 Uhr
ab 22:17 Uhr14Hamburg Hbf-----
ab 22:48 Uhr1Lüneburg3an 06:10 Uhr
ab 00:07 Uhr3Hannover Hbf8an 04:58 Uhr
ab 01:09 Uhr7Göttingen4an 03:56 Uhr
.
an 05:36 Uhr6Karlsruhe Hbf7ab 23:42 Uhr
an 06:17 Uhr1Offenburg3ab 22:48 Uhr
an 07:04 Uhr1Freiburg (Brsg) Hbf1ab 22:05 Uhr
an 08:06 UhrLörrach
- AUTOVERLADUNG -
ab 20:55 Uhr
Änderungen vorbehalten!Änderungen vorbehalten!