Hamburg – Verona – Hamburg

UEX_Verona

Verona ist als wichtigster norditalienischer Verkehrsknotenpunkt mit bester Bahn- und Autobahn-Anbindung der ideale Ausgangsort für Ihre individuelle Reise nach Italien oder weiter nach Südeuropa. Sparen Sie sich Stress und Stau auf mehr als 1200 Kilometern auf Autobahnen, in Tunneln und über Pass-Straßen und starten Sie entspannt in Ihren Urlaub.

Von Verona aus sind Sie in gut einer Autostunde in der legendären Lagunenstadt  Venedig oder in drei Autostunden in der Toskana, zum Beispiel in Pisa.  Oder Sie erkunden von Verona aus die faszinierende Bergwelt der Dolomiten, die norditalienischen Seen wie den Lago Maggiore und den Gardasee. Verona liegt ebenfalls äußerst günstig, wenn Sie per Fähre weiterreisen möchten, zum Beispiel  nach Kroatien oder im Westen ab Livorno nach Korsika oder Sardinien.

Aber auch Verona selbst ist eine Reise wert. Besuchen Sie die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, mit ihren vielen antiken Bauwerken wie dem Amphitheater, der „Arena di Verona“, in der alljährlich  das weltberühmte Opernfestival stattfindet.

FAHRPLAN

12.05. bis 06.10.17
Freitag/Samstag
Zug 79152
 
13.05. bis 07.10.17
Samstag/Sonntag
Zug 79153
ZeitGleisBahnhofGleisZeit
ab 17:57 Uhr10Hamburg-Altona
- Autoverladung -
10an 09:40 Uhr
ab 18:09 Uhr14Hamburg Hbf14an 09:06 Uhr
ab 18:46 Uhr1Lüneburg2an 08:28 Uhr
ab 20:09 Uhr3Hannover Hbf12an 07:13 Uhr
ab 21:15 Uhr8Göttingen6an 05:55 Uhr
ab 22:51 Uhr6Fulda6an 04:22 Uhr
.
an 02:47 Uhr7München Ost12ab 00:36 Uhr
an 03:48 Uhr2Kufsteinab 23:15 Uhr
an 04:55 UhrInnsbruck Hbfab 22:23 Uhr
ca. 07:00 UhrBolzano/Bozenca. 20:15 Uhr
ca. 09:00 UhrVerona Porta Nuova
- Autoverladung -
ca. 18:15 Uhr
Änderungen vorbehalten!Änderungen vorbehalten!